Vorlagen AZAV unter der Beachtung der DIN EN ISO 9001:2015 Trägerzulassung


Vorlagen AZAV unter der Beachtung der DIN EN ISO 9001:2015 Trägerzulassung

Artikel-Nr.: 9001:2015 AZAV

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

112,00
Preis inkl. MwSt. und Versand


Mögliche Versandmethode: DHL

Regelwerk AZAV unter Beachtung der DIN EN ISO 9001:2015

 

Zielgruppe:

  • Unternehmen die eine Trägerzulassung nach dem SGB beantragen oder Aufrecht erhalten wollen.
  • § 45 Maßnahmen zur Aktivierung der beruflichen Eingliederung (FB 1)
  • § 45 Maßnahmen zur Aktivierung der beruflichen Eingliederung ausschließlich erfolgsbezogene vergütete Arbeitsvermittlung
  • (FB 2)
  • § 48 Berufsorientierungsmaßnahmen (FB 3)
  • § 49 Berufseinstiegsbegleitung(FB 3)
  • § 51 Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen (FB 3)
  • § 75 Ausbildungsbegleitende Hilfen (FB 3)
  • § 76 Außerbetriebliche Berufsausbildung (FB 3)
  • Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung entspr. vierter Abschnitt drittes Kapitel. Wirtschaftszweige Gewerblich / Technisch / Kaufmännisch / unternehmensbezogene Dienstleistungen / personenbezogene und soziale Dienstleistungen (FB 4)
  • Transferleistungen (§ 110 und § 111 SGB III) (FB 5)
  • Teilnahme behinderter Menschen am Arbeitsleben nach SGB III §§112ff

Download Produktvorstellung mit Leseprobe

 

Hier finden Sie die passende Norm zur Bestellung DIN EN ISO 9001:2015

Formblatt_2_weiss

 

 

 

Gliederung Verzeichnisse:

  • Handbuch (10 Kapitel),
  • Prozessbeschreibungen (31 Beispiele),
  • Anweisungsbeispiele (3 Beispiele),
  • Formblätter / Nachweisvorlagen (45 Beispiele)

Die Nummerierung und Gliederung richtet sich nach der Norm DIN EN ISO 9001:2015. 

 

Konditionen:

  • Keine Ergänzungslieferungen,
  • 30 Tage Rückgaberecht,
  • Bezahlung per Rechnung oder PayPal.

 

ISBN (Bei Bestellung über den Buchhandel):

ISBN 978-3-942882-69-9

 

Download_Buch

 

Lieferung: 

  • Als Hardcover im Ordner
    (Hinweis: Sie können das Regelwerk auch als Download beziehen. Hierzu folgen Sie bitte folgendem Link.)
       

 

Formblatt_weiss

Besonderes:

Produktvorstellung

Das Regelwerk beinhaltet zu 100% die DIN EN ISO 9001:2015. Somit ist auch eine Zertifizierung nach dieser Norm möglich. Der Aufwand zur Anpassung des Regelwerkes unter Beachtung von MS-Office Kenntnissen ist gering. Grundlegend ist das Formblatt "Maßnahmenmappe" zur Trägerzulassung. Das Regelwerk ist eine Vorlage für die komplette Trägerzulassung und hat sich bereits bei hunderten Zulassungen bewährt

 

 

 

Inhalte Regelwerk

  • Strukturiert nach den zehn Kapiteln der DIN EN ISO 9001:2015.

 

Prozessbeschreibungen

  • 6 1 0 Ermittlung Risiken Chancen
  • 7 2 0 Erforderliche Kompetenzen
  • 7 2 0 Schulungen
  • 7 2 0 Weiterbildung
  • 7 4 0 Externe Kommunikation
  • 7 4 0 Interne Kommunikation
  • 7 5 3 2 Lenkung aufgezeichneter Informationen
  • 7 5 3 2 Lenkung externer Informationen
  • 7 5 3 2 Lenkung interner Informationen
  • 8 2 2 Behandlung von Reklamationen
  • 8 2 2 Ermittlung Anforderungen
  • 8 2 2 Rückmeldungen
  • 8 2 3 Auftragsänderungen
  • 8 2 3 Beteiligung an Ausschreibungen
  • 8 3 1 Konzeption Maßnahmen
  • 8 4 2 Auswahl Anbieter

 

 

  • 8 4 2 Beschaffung
  • 8 4 2 Externe Prüfung Labor
  • 8 4 2 Kontrolle Dienstleistungen
  • 8 4 3 Kommunikation Anbieter
  • 8 5 1 Durchführung Maßnahmen
  • 8 5 1 Planung Maßnahmen
  • 8 5 1 Vorbereitung Maßnahmen
  • 8 6 0 Verifizierung Schulungen
  • 8 7 0 Störungen im Ablauf
  • 9 1 2 Kundenzufriedenheit
  • 9 1 3 Leistung Anbieter
  • 9 1 3 Leistungsanalyse
  • 9 2 2 Internes Audit
  • 10 1 0 Planung Verbesserungen
  • 10 2 0 Korrekturmaßnahmen

 

Arbeitsanweisungen

  • 4 4 0 Anweisung Prozesserstellung
  • 8 4 2 Kontrolle Bereitstellungen

 

 

QMHandbuch_rund_I

 

Formblätter / Nachweisformen

  • 4 0 0 Kontext
  • 4 1 0 Kontext, Erfordernisse und Erwartungen
  • 4 4 0 Prozesse
  • 5 2 0 Qualitätspolitik
  • 5 3 0 Organisationsdiagramm
  • 5 3 0 Verantwortungen und Befugnisse
  • 6 1 0 Chancen und Risiken
  • 6 1 0 Risiken Maßnahmen
  • 6 2 0 Qualitätsziele
  • 6 3 0 Änderungen am QM-System
  • 7 1 2 Benennung Qualitätsmanager/-in
  • 7 1 3 Liste Infrastruktur
  • 7 1 6 Organisationswissen
  • 7 2 0 Kompetenzen
  • 7 4 0 Liste Kommunikationswege
  • 7 4 0 Protokoll Besprechung
  • 7 5 1 Dokumentierte Informationen (diese Liste)
  • 8 1 0 Planung und Steuerung
  • 8 2 3 Leistungsübersicht
  • 8 3 2 Maßnahmenmappe
  • 8 4 2 Checkliste Anbieter
  • 8 4 2 Liste Anbieter Umfang Kontrollen
  • 8 5 1 Curriculum Maßnahme

 

 

  • 8 5 1 Eignungsverfahren / Eignungstest
  • 8 5 1 Kalkulationsbeispiel
  • 8 5 1 Softwarevalidierung
  • 8 5 2 Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit
  • 8 5 2 Unterschriftenliste
  • 8 5 6 Überwachung Änderungen
  • 8 6 0 Prüfplan
  • 8 7 0 Fehlerliste Schulungsbetrieb
  • 8 7 0 Liste mögliche Sofortmaßnahmen
  • 8 7 0 Nichtkonforme Prozessergebnisse
  • 9 1 2 Kundenzufriedenheit
  • 9 1 3 Leistung Anbieter
  • 9 1 3 Leistungsbewertung
  • 9 2 2 Auditbericht
  • 9 2 2 Auditcheckliste 9001:2014
  • 9 2 2 Auditplan
  • 9 2 2 Auditprogramm
  • 9 3 2 Managementbewertung
  • 10 1 0 Liste der Verbesserungen
  • 10 2 0 Nichtkonformitäten Korrekturmaßnahmen
  • 10 2 2 4D-Report
  • 10 2 2 Maßnahmenplan
  • 10 3 0 Fortlaufende Verbesserungen

 

 

 

Informieren Sie sich unverbindlich über unsere zusätzlichen Beratungsmodule.
Gerne lassen wir Ihnen hierzu weitere Informationen zukommen.
Wählen Sie Hierzu bitte das entsprechende Beratungsmodul.

 
 
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: Alle Vorlagen, Vorlagen QM